UA-102014341-1
Vortragsredner (Speaker)/Redenschreiber
                                               

Werden Sie in 2019 Speaker/Vortragsredner mit TÜV-Zertifizierung

Die Vorraussetzungen: Keine Besonderen. Sie melden sich einfach zu dem 5-tägigen Seminar zum Vortragsredner an. Die Zulassung zur Prüfung erfolgt bei einer Mindestanwesenheit von 80 % der 50 Unterrichtseinheiten Präsenzunterricht und ca. 15 Unterrichtseinheiten Selbststudium. Alternativ ist für erfahrene Antragsteller der Zugang auch über ein individuelles Coaching möglich. Danach kommt der Prüfungstag.

Ausnahme: Das "Home Seminar". Hier kann das TÜV-Siegel an nur einem Tag, dem Prüfungstag, erworben werden. Das bedeutet, Sie müssen nicht an dem Präsenzseminar teilnehmen. Allerdings bedarf es einer individuellen, meist telefonischen Abklärung der entsprechenden Qualifikation und Vorkenntnisse. Für absolute Anfänger ist das Homeseminar daher nicht geeignet. Haben Sie den "Eignungstest" bestanden, erhalten Sie sämtliche Unterlagen und zudem ein persönliches Telefon-Coaching, um die Lerninhalte zu verinnerlichen. 

Der Bedarf: Der Bedarf an guten Rednern wächst seit Jahren. Es ist schon lange kein Geheimnis, dass es ein entscheidender Karrierefaktor ist: Sie müssen heutzutage komplexe Sachverhalte kompetent transportieren können! Genau aus diesem Grund wurde diese Weiterentwicklung kreiert - mit entsprechen starken Partnern von TÜV und Industrie- und Handelskammer. Positionieren Sie sich als Experte mit brillianten Reden!

Die Weiterbildung: Sie lernen bei freier Zeieinteilung und erhalten sämtliche Materialien in Form eines Workbook-Ordners. Unterstützt werden Sie durch ein professionelles Coaching (E-Mail, Telefon, Skype). Die TÜV-Zertifizierung in Anlehnung an DIN EN ISO 17024 erfolgt  zentral in Berlin und ist im Seminarpreis inbegriffen. 

Die Investition: 

Homeseminar (freie Zeiteinteilung, Coaching und Zertifizierung): 1699,- zzgl. 19% MwSt: 2021,81 Euro

Schnelle Refinanzierung: Für fachliche Experten bietet sich die Möglichkeit, nach einer Ausbildung als Vortragsredner, attraktive Anfangshonorare zwischen ca. 400,- bis 1500,- Euro zu erzielen. Damit ist eine zügige Refinanzierung der Weiterbildung möglich!  


Ihr Nutzen dieser Zertifizierung auf einen Blick

1.       Sie bürgen als Speaker/Redner für Qualität – durch eine neutrale Zertifizierung!

2.       Sie geben Ihren Kunden/Auftraggebern Sicherheit, dass Sie als Speaker und Redner seriös sind!

3.       Sie unterscheiden sich von einem Heer an "Speakern" und "Vortragsrednern", die sich lediglich so nennen!

4.       Sie fördern Ihre berufliche Karriere und Ihren Erfolg durch eine anerkannte Ausbildung!

5.       Sie erhalten ein Feedback einer unabhängigen Instanz!

6.       Sie gewinnen starke Argumente für Ihre Karriere als Redner und Speaker– für Ihren persönlichen Erfolg und Ihre Vita!

7.       Sie erhalten unbefristet ein Zertifikat mit einem Siegel, das man nahezu überall auf dieser Welt kennt (TÜV-Zertifiziert! 

Für das Homeseminar bitte hier klicken!