UA-102014341-1
Zertifizierungen zum Speaker/Vortragsredner/Redenschreiber mit IHK und TÜV Siegel!
                                               

Redenschreiben

Zugangsvoraussetzungen zum Seminar: 

Grundsätzlich keine. Aber bringen Sie bitte Spaß am Schreiben mit. Und die Motivation, nach dem 5-tätigen Intervalltraining mit einer professionellen Rede aus dem Seminar zu gehen!

Ob es ausgefeilte und hochbezahlte Keynote-Reden bzw. Vorträge werden, ob Sie als Speaker arbeiten möchten und Ihre Fachexpertise in eine verbale Form gießen wollen - es wird an Ihren individuellen Themen gearbeitet und Sie erhalten einen hohen Praxistransfer.

Zudem ist eine schnelle Refinanzierung möglich. 


Überblick: 

In dem 5-tägigen Seminar lernen Sie:

Ihr Nutzen: Durch das praxisnahe und kompakte Konzept können die Inhalte zeitsparend in 5 Präsenztagen im Rahmen eines Intervalltrainings behandelt werden! Das einzigartige Konzept beinhaltet somit nicht nur den Vorgang des Schreibens von Reden, sondern auch den Transfer in die Rednerpraxis: Sie schreiben bereits in dem 5-tägigen Seminar Ihre erste Rede! Je nach Ihren Wünschen für Wirtschaft, Politik, Verbände oder dem privaten Bereich.

Zielgruppen: Führungskräfte aus Wirtschaft, Kultur, Politik, Vertrieb, Vereinen und Verbänden. Mitarbeiter aus PR- und Marketingabteilungen, Assistenz der Geschäftsführung, Geschäftsführer und Einzelunternehmer, Privatpersonen, die lernen möchten Reden zu schreiben incl. der möglichen Regieanweisungen, Auftragsschreiber (Ghostwriter), Vertriebsbeauftrage, Verbandsvertreter. Zusätzlich möglich: Behördenvertreter, Lokalpolitiker. 

Führungskräfte aus Wirtschaft, Verbänden und Politik, die Ihre Reden zeitsparend von Mitarbeitern vorbereiten lassen möchten. 

Seminardauer: 5-tägiges Intervalltraining, jeweils 9:00 bis 17:00 Uhr.Gesamtinvestition: Nur 1050,- Euro incl. IHK Zertifikat

Refinanzierung: Die Honorare für ein Redemanuskript von 15 Minuten, das Sie im Verlauf des Seminars erstellen) liegen zwischen 1100,- und 2400,- Euro! (Quelle: Verband der Redenschreiber deutscher Sprache). Als Unternehmen bedeutet das: Sie können dieses Invest für einen Redenschreiber sparen. Zum Beispiel durch die Ausbildung von Personal (aus Presse/PR-Abteilungen, interner Kommunikation, Marketing etc.) die für Sie Reden schreiben. Auf der anderen Seite ist es gute Chancen, sich auf dem wachsenden Markt der Dienstleisungen als Redenschreiber ein (Neben-) Einkommen zu erwirtschaften. 

Klicken Sie hier für die detailierten Seminarinformationen