UA-102014341-1
Vortragsredner (Speaker)/Redenschreiber
                                               

Seminar: Redenschreiber (IHK)  

Redenschreiber für die Wirtschaft (IHK) in nur 5 Tagen!

In nur 5 Tagen zum zertifizierten Redenschreiber bei der IHK - einem der größten Unternehmensverbände in Deutschland. 

Inhalt: 

Modul 1: Grundlagen: Redenschreiben für „Andere“ – die Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber, Redenschreiben für die eigene Person, Analyse des Publikums, Fallstricke, das Auftragsgespräch,  erste Konzepterstellung und Absprache. Grundlagen der Neuropsychologie: Wie werden Informationen im Kopf des Zuhörers verankert?

Modul 2: Vorbereitung: Die verschiedenen Stadien des Redenschreibens, Recherche, Aufbau, Redeziele, verschiedene Redearten, –strukturen und Anlässe, Spannungsaufbau und Dramaturgie, Fallhöhe, Syd Field Schema, Teaser, Cliffhanger,  von der Recherche und inhaltlichen Struktur zum professionell gestalteten Konzept.

Modul 3: Produktionsstadien: Ausarbeitung, Schreibtechniken, Kommunikationsmethoden rhetorische Mittel, Storytelling, Humortechniken, Entscheidung für einen Redetyp, thematische Umsetzung, kundenspezifisches „Auftragsschreiben“ und Beratung des Redners (Kunde), Auftragsarbeit als Dienstleistung.

Modul 4: Klartext: Praktische Anwendungen, Kommunikationsziele, Beispiele aus der Rednerpraxis (gelungene und weniger gelungene)  und aus dem Seminar, Schreiben fürs Hören, verbale und nonverbale Elemente für die Redestruktur, Mnemo-Techniken, Reden für schwierige oder traurige Anlässe,  arbeiten mit dem Teleprompter und andere Hilfsmittel für Redner, Ausarbeitung und Formalien für ein Rede-Manuskript.  

Modul 5: Wirkungsanalyse: Anteil der Emotionalität in den unterschiedlichen Redeformaten, Reden mit Stehpult, Autoprompter und Karten, Tricks für unterschiedliche Redenanlässe, Transfer für den erfolgreichen Einstieg in den Berufsalltag, praxisrelevantes Feedback, Feinschliff an den Reden, Abschlusstest.

Lehrgangsform: Das spezielle Intervalltraining besteht aus 5 Präsenztagen. Zusätzlich wird zwischen den einzelnen Präsenztagen an der individuellen Rede gearbeitet (ca. 2-3 Stunden bis zum nächsten Präsenztag, individuell je nach Thema). Die IHK-Abschlussprüfung besteht aus einem Praxis und Theorieteil.         

Seminarzeiten: Fünftägiges Intervall-Seminar, jeweils von 9.00-17.00 Uhr

Zielgruppen: Führungskräfte aus Wirtschaft, Kultur, Politik, Vertrieb, Vereinen und Verbänden. Mitarbeiter aus PR- und Marketingabteilungen, Assistenz der Geschäftsführung, Geschäftsführer und Einzelunternehmer, Privatpersonen, die lernen möchten, Reden zu schreiben, Auftragsschreiber (Ghostwriter), Vertriebsbeauftrage, Verbandsvertreter. Behördenvertreter, Lokalpolitiker, Führungskräfte aus Wirtschaft, Verbänden und Politik, die Ihre Reden zeitsparend von Mitarbeitern vorbereiten lassen möchten. 

Gesamtinvestition: Nur 1050,- Euro incl. IHK Zertifikat

Methoden: IntervalltrainingErlebnisorient mit zahlreichen Praxisbeispielen. Praktische Übungen mit Fallbeispielen. Einzel- und Gruppenarbeit, Vorträge mit Videoreflexion, Best Practice Beispiele, Schreibübungen, Schreiben einer individuellen Rede.

Refinanzierung: Die Honorare für ein Redemanuskript von 15 Minuten, das Sie im Verlauf des Seminars erstellen) liegen zwischen 1100,- und 2400,- Euro! (Quelle: Verband der Redenschreiber deutscher Sprache). Als Unternehmen bedeutet das: Sie können dieses Invest für einen Redenschreiber sparen. Zum Beispiel durch die Ausbildung von Personal (aus Presse/PR-Abteilungen, interner Kommunikation, Marketing etc.) die für Sie Reden schreiben. Auf der anderen Seite ist es gute Chancen, sich auf dem wachsenden Markt der Dienstleisungen als Redenschreiber ein (Neben-) Einkommen zu erwirtschaften.

Termine 2018:   

Termin 1: 04.06.2018 - 08.06.2018

Termin 2:  26.11.-30.11.2018

Seminarort:


Südwestf. Industrie- und Handelskammer zu Hagen
SIHK-Seminargebäude Hagen
Nebeneingang des Hauptgebäudes (Bitte auf Raumauszeichnung achten!)
Körnerstr. 41
58095 Hagen

Jetzt hier direkt beim Kooperationspartner IHK anmelden!