UA-102014341-1
Vortragsredner (Speaker)/Redenschreiber
                                               

Vortragsredner mit TÜV-Zertifizierung in 2019!

Sie dürfen sich als Vortragsredner mit dem Siegel des TÜV - schmücken!

Jetzt als 24-Stunden Home-Seminar! Bei freier Zeit Einteilung, incl. professionellem Coaching!

Der TÜV Rheinland zertifiziert Einzelpersonen auf Grundlage der Norm DIN EN ISO 17024. Davon profitieren Sie nun als Vortragsredner! 

  • Für Unternehmen und Kunden bedeutet ein Mitarbeiter mit Personenzertifikat eine verlässliche und geprüfte      Arbeitskraft!    
  • Für zertifizierte Personen stellt die Zertifizierung einen unabhängigen Beweis ihrer Kompetenzen dar!      




Die Prüfung besteht aus drei Teilen:

a) Redekonzept  b) Vortrag einer Rede c) Multiple-Choice-Test

Diese Elemente werden bei entsprechender Erfahrung und bei freier Zeiteinteilung im Rahmen des "Home-Seminars" bearbeitet.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir prüfen, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen!

Nicht jeder Redner darf das begehrte Siegel führen. Das ist ein Teil unserer Qualitätssicherung mit dem TÜV.

 Profitieren Sie von einem weltweit agierenden Unternehmen!

Seit seiner Gründung 1872 hat sich der TÜV Rheinland von einer regionalen Prüforganisation zu einem international führenden Prüfdienstleister entwickelt. Heute ist das Unternehmen rund um den Globus mit eigenen Gesellschaften aktiv, quasi ein Weltkonzern! Der TÜV bürgt für Qualität,  Sicherheit und Transparenz in immer neuen Märkten – und ist schon lange nicht mehr nur für das Auto zuständig!

Sie erhalten ein Personenzertifikat für geprüfte Kompetenzen als Vortragsredner!

Da die Aussagekraft von Zeugnissen und Ausbildungen privater Institute zunehmend an Bedeutung verliert, werden unabhängige Qualifikationen immer wichtiger! Durch die TÜV-Zertifizierung wird Ihre Kompetenz als Vortragsredner von einer nahezu weltweit bekannten,

  • unabhängigen,
  • traditionsreichen und neutralen Institution zertifiziert!  

Das bürgt für höchste Qualität, Unabhängigkeit und nahezu weltweite Reputation!

Die Zulassung zur Prüfung erfolgt bei einer Mindestanwesenheit von 80 % der 50 Unterrichtseinheiten Präsenzunterricht und ca. 15 Unterrichtseinheiten Selbststudium. Alternativ ist für erfahrene Antragsteller der Zugang auch über ein individuelles Coaching möglich, unser "Home Seminar" für bereits erfahrene Redner. Zusätzlich zum Zertifikat kann für 299,- (zzgl. MwSt.) das berühmte TÜV-Siegel für zwei Jahre erworben werden. Ein zusätzliches Marketingtool, mit dem Sie Ihre Qualifikation belegen und für Seriosität und Qualität bei Ihren Auftraggebern bürgen!

Nutzen Sie diesen Wettbewerbs- und Qualitätsvorteil! 

Sie möchten nähere Infos? 0231- 7213102